Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Beitragsseiten

 

Sinn und Zweck des geschlossenen Workshopbereiches im Forum

Das Ziel der Plattform „Rudelstellungen.eu“ und dem dazugehörigen Fachforum ist es, den Menschen die Rudelstellungen der Hunde nachhaltig näher zu bringen.
So kann der Hundehalter das richtige Grundverständnis für seinen Hund und den Umgang mit ihnen entwickeln und die Lebensqualität von Hund und Mensch wird gesteigert.

Dazu wurden hier im Fachforum unterschiedliche Bereiche geschaffen.

Der geschlossene Workshopbereich ist zum einen für Menschen,
–die sich dem Rudelstellungswissen intensiv und aktiv widmen,
–über Umstrukturierung des eigenen Rudels, private Aktivitäten oder Besuche von Veranstaltungen des Vereins vererbte Rudelstellungen sich alle auf den Weg in die selbe Richtung gemacht haben und
–sich über ihre Erfahrungen in einem geschützten, privateren Rahmen in Ruhe austauschen wollen.

Zum anderen dient der geschlossene Workshopbereich als Grundlage für die theoretische Aufarbeitung
–des Wissens um Rudelstellungen und
–der Erkenntnisse und bisher gemachten praktischen Erfahrungen.
Für diese Aufgabe braucht der geschlossene Workshopbereich engagierte User, die beispielsweise
–durch Abgabe/ Erweiterung/ Veränderung des Rudels oder
–Besuchen von Veranstaltungen wie Rudelläufen oder Workshops
ihren Hunden die momentan größtmögliche Struktur zukommen lassen und die Entwicklung der Hunde anhand von Berichten festhalten.

Die aufgearbeiteten Berichte werden regelmäßig auf die Homepage „Rudelstellungen.eu“ und in die öffentlichen Bereichen des Forums gestellt und sind somit für jedermann zugänglich.


Für die Rudelstellungs- Einsteiger gibt es die öffentlichen Fachbereiche.
Dort kann man sich anhand von anonymisierten oder auch persönlichen und sachlichen Berichten aus den geschlossenen Fachbereichen weiter mit Rudelstellungen beschäftigen, sich entsprechend entwickeln, austauschen und Erfahrungen mit anderen teilen.