Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Verein „vererbte Rudelstellung der Hunde“ e.V.
Sitz: Baunach, VR 200641, AG Bamberg – Vereinsregister –
Steuernummer. 207/111/30285
1.Vorstand Barbara M. Ertel
2.Vorstand Indira Singh
Magdalenenweg 12
96148 Baunach
Tel.: 09544-982438
Handy: 0179 508 22 68
mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einführungs-/Einschätz- und Weiterbildungsveranstaltungen des gemeinnützigen Vereins vererbte Rudelstellung der Hunde e.V. Die Veranstaltung findet ausschließlich im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft statt.

Die Anmeldegebühr für Neumitglieder deckt den Mitgliedsbetrag bis 31.12. des 1. Jahres ab, verbunden mit  der jeweiligen zugewiesenen Nutzung des geschlossenen Forumsbereiches zum Weiterlernen. Alle anderen Gebühren dienen der Kostenreduzierung entstehender Veranstaltungs-/ Verwaltungs- und Forenkosten für den Verein.

Sollten rechtlich allg. Geschäftsbedingungen dazu notwendig sein nutzt der Verein nachstehende

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeine Bestimmungen/Geltungsbereich

1.1 Der gemeinnützige Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V., vertreten durch den 1. Vorstand Frau Barbara Ertel (nachfolgend Verein) bietet Interessierten (nachfolgend Teilnehmer) Weiterbildungsmaßnahmen rund um das Thema vererbte Rudelstellungen an.

1.2 Maßgeblich ist die im jeweiligen Zeitpunkt des Vertragsschluss geltende Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Verein den Teilnehmern mitteilen. Widerspricht der Teilnehmer dieser Änderung nicht innerhalb von 6 Wochen nach Ze.V.ang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch den Teilnehmer anerkannt. Auf das Widerrufsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wird der Teilnehmer im Falle der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen noch besonders hingewiesen.

§ 2 Leistungsbeschreibung, Durchführungsgarantie, Rücktrittsvorbehalt, Voraussetzung für die Durchführung der Veranstaltung, Programmänderung

2.1 Die vertraglich Vereinbarten Leistungen ergeben sich aus den Veranstaltungs-Beschreibungen.

2.2 Der Verein, behält sich jedoch ausdrücklich vor, Änderungen der Weiterbildungs-Beschreibungen aus sachlich berechtigten und nicht vorhersehbaren Gründen vorzunehmen. In jedem Fall ist der Verein bemüht, solche Programmänderungen rechtzeitig wie möglich bekannt zu geben.

2.3 Der Teilnehmer hat ab dem Erhalt einer solchen Information nach Ziffer 2.2 das Recht, innerhalb von 10 Tagen vor der Veranstaltung schriftlich zurückzutreten und erhält eine evtl. bereits gezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurückerstattet.

2.4 Der Verein behält sich notwendige kurzfristige und kleinere Änderungen, sowie zeitliche Verschiebungen vor, ist jedoch bemüht, der ursprünglichen Planung möglichst nahe zu kommen.

2.5 Die Einschätzung der Geburtsstellung des Hundes ist abhängig vom vorgestellten Zustand des Hundes. Eine Garantie für die Einschätzungsfähigkeit des Hundes kann nicht vom Veranstalter übernommen werden. Sollte der Teilnehmer es ablehnen, dass die Einschätzung der Geburtsstellung des Hundes durch Fremdhunde gegen bestätigt wird, bleibt die Einschätzung alleine durch den Menschen einseitig. Dem Teilnehmer ist dies bewusst und er ist damit einverstanden, dass die Einschätzung damit als offen gilt. Die Einschätzung der Hunde wird von Wiederholern durchgeführt, zum Zwecke der Weiterbildung.

2.6 Die Veranstaltungen finden sicher statt bei einer Anmeldezahl von 10 Hunden.

§ 3 Teilnahmebedingungen, Ausschluss von der Veranstaltung

3.1 Die Teilnahme bzw. das Mitführen von Hunden ist nur im Bereich des Workshops gestattet und ergibt sich aus den Veranstaltungsbeschreibungen oder aus Absprachen in Ausnahmefällen.

3.2 Der jeweilige Hund muss über eine gültige Tollwut-Impfung und eine abgeschlossene gültige Haftpflichtversicherung verfügen. Die Vorlage des Impfpasses wird zum Nachweis gegebenenfalls benötigt.

3.3 Für jeden teilnehmenden Hund im Bereich des Workshops muss eine gültige Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Die Versicherungspolice ist bei Bedarf vorzulegen.

3.4 Teilnahmeberechtigt an Workshops mit Hunden ist nur der Tierhalter oder derjenige, den der Tierhalter die Aufsicht für den Hund überlässt.

3.5 Teilnehmer, die während der Vorstellung der Hunde und auch während der Gegenschätzung durch passende Hunde, Manipulationen über Reden, Handzeichen etc. am Hund vornehmen, werden sofort aus der Veranstaltung ausgeschlossen und müssen das Veranstaltungsgelände mit den Hunden verlassen. Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt nicht.

3.6 Wahrheitsgemäße Angaben bezüglich des Status des Hundes und zum vorführenden Menschen sind verpflichtend. Sollte während der Einschätzung festgestellt werden, dass eine solche unter falschen Angaben

erfolgen soll, kann ebenfalls ein sofortiger Ausschluss von der Veranstaltung wegen vorsätzlicher Täuschung erfolgen. Eine Rückerstattung der Gebühren wird in diesem Fall ausgeschlossen.

3.7 Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer, dass die Bedingungen erfüllt und akzeptiert sind.

§ 4 Anmeldung und Bezahlung (Abschluss des Vertrages)

4.1 Anmeldungen erfolgen schriftlich auf der Webseite www.rudelstellungen.eu ausschließlich über das Anmeldeformular.

4.2 Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer an die angegebene Emailadresse zunächst eine automatisierte Eingangsbestätigung. Dies dient ausschließlich zur Information, dass die Anmeldung beim VEREIN eingegangen ist und stellt noch keinen Vertragsschluss dar.

4.3 Ein Vertrag kommt durch die Annahme und Bestätigung durch den VEREIN zustande.

4.4 Die Gebühr dient der Kostendeckung und dem Mitgliedsbeitrag bis 31.12.  und wird mit der Anmeldung und nach der Bestätigung des VEREIN sofort fällig.

4.5 Die Tagesmitgliedschafts-Gebühr sind unter Angabe der Veranstaltung auf folgendes Konto zu überweisen:

Deutsche Bank

IBAN:DE22 7607 0024 0815 8834 00
BIC (SWIFT-CODE):
DEUTDEDB760

Kontoinhaber: Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V.

4.6 Sofern die Teilnehmerzahl für eine Veranstaltung begrenzt ist, werden die Teilnehmerplätze in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.

4.7 Der Verein, hat das Recht, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb der mitgeteilten Zahlungsfrist eingeht, damit ein Teilnehmerplatz anderweitig vergeben werden kann.

§ 5 Rücktritt durch den Teilnehmer von Veranstaltungen des VEREIN , Stornierung, Ersatzteilnehmer

5.1 Eine Stornierung einer Anmeldung durch den Teilnehmer hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Rücktrittserklärung/ Stornierung ist der Zeitpunkt des Eingangs beim VEREIN , über den Koordinator: Verein @rudelstellungen.eu.Wir bitten um Verständnis, dass der Verein keine telefonischen Stornierungen entgegennimmt.

5.2 Im Falle des Rücktrittes fallen Stornierungskosten an.

5.2.1 20,00 € Bearbeitungsgebühr bei Rücktritt seitens des Teilnehmers bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

5.2.2 Bei einer Stornierung einer Anmeldung im Zeitraum von 2-4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Veranstaltungsgebühren, mindestens jedoch 20,00 € berechnet.

5.2.3 Bei einer Stornierung weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden Stornierungskosten in Höhe von 80% der Teilnahmegebühr, mindestens jedoch 20,00 € zur Zahlung fällig..

5.3 Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

5.4 Zur Vermeidung von Stornierungskosten kann der Teilnehmer auch einen Ersatzteilnehmer benennen.

§ 6 Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter

6.1 Bei Nichterreichen der notwendigen Teilnehmerzahl, wegen Ausfalls des Kursleiters/ Referenten, z.B. durch plötzliche Erkrankung, und in Fällen höherer Gewalt ist der Veranstalter berechtigt, die Veranstaltung abzusagen.

6.2 Muss die Veranstaltung gemäß Ziffer 5.1 abgesagt werden, wird sich der Verein um eine schnellstmögliche Ersatzveranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt bemühen, so dass bezahlte Teilnahmegebühren gültig bleiben, haftet jedoch auf Verlangen höchstens mit der Rückerstattung bezahlter Teilnahmegebühren, nicht für eventuell darüber hinausgehende Schäden, die einem Teilnehmer durch Veranstaltungsausfall oder Terminverschiebung entstehen. Muss das Verein eine Veranstaltung absagen und kann auch keine Ersatzveranstaltung anbieten, erstattet der Verein dem Teilnehmer umgehend die Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens des Vereins, seiner Angestellten oder Erfüllungsgehilfen.

§ 7 Abbruch der Veranstaltung

§ 8 Vorzeitige Abreise/ Ausschluss Haftungsausschluss

8.1 Der Verein, als Veranstalter haftet nicht für Schäden, die auf fremdem Areal verursacht werden, soweit nicht aufgrund des Verhaltens des Verein ein Schaden verursacht wurde und die Regelungen der Ziffer 8 eingreifen.

8.2 Der Hundehalter haftet für Schäden, der er selbst oder ein Hund(e) verursacht gemäß der gesetzlichen Bestimmungen.

8.3 Der Verein haftet nicht für Schäden, die von Dritten oder deren Hunden herbeigeführt werden, soweit nicht die Regelungen der Ziffer 8 eingreifen.

§ 9 Sonstige Haftung

9.1 Die Teilnahme an Veranstaltungen des Vereins , erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Der Verein haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Ferner haftet der Verein für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Teilnehmer als Kunde regelmäßig vertrauen kann. Im letztgenannten Fall haftet der Verein jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verein haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

9.2 Die Einschränkungen gemäß Ziffer 8.1 gelten auch ze.V.unsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Vereins, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

9.3 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 10 Veranstalter

Gemeinnütziger Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V.

1. Vorstand Barbara Ertel

Magdalenenweg 12

96148 Baunach

Telefon: +49 (0)9544 / 98 24 38

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragte Durchführung der Veranstaltung und Workshopreferent: Barbara Ertel und ihre Vertreter

§ 11 Foto-, Film- und Tonaufnahmen

11.1 Der Teilnehmer erklärt seine ausdrückliche Zustimmung zu einer Verwendung und Veröffentlichung von Foto-, Film- und Tonaufnahmen, welche während eines Seminars, Workshops oder einer Veranstaltung erstellt wurden.

11.2 Der Verein verpflichtet sich, die Veröffentlichung von Film-/Fotoaufnahmen ausschließlich auf die inhaltliche Gestaltung von Fachpublikationen, Fachforen, Fachbüchern, Lehr- und Schulungsmaterialien für Zwecke der VEREIN zu beschränken. Der Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung.

11.3 Vom Veranstalter erstellte Filme sind urheberrechtlich geschützte Werke. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe dieser Werke ohne ausdrückliche Zustimmung des Vereins ist nicht zulässig.

11.4 Foto-, Film-, Video-, Handy-, Ton-, und Digitalaufnahmen und Übertragungen durch Teilnehmer sind auf Seminaren, Workshops und Veranstaltungen des Vereins in jeglicher Form und generell ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Vereins untersagt.

§ 12 Datenschutzbestimmungen

12.1 Der Schutz der personenbezogenen Daten ist dem Verein ein zentrales Anliegen. Die Daten der Teilnehmer werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

12.2 Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Sinne des Bundedatenschutzgesetzes ist

Gemeinnütziger Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V.

1. Vorstand Barbara Ertel

Magdalenenweg 12

96148 Baunach

Telefon:  +49 (0)9544 / 98 24 38

E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12.3 Erhebung und Verarbeitung sowie Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge sowie zur Information über unsere Angebote für Veranstaltungen und digitale Medien gespeichert. Diese werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung/Abrechnung erforderlich ist oder der Teilnehmer zuvor eingewilligt hat. Eine Weitergabe erfolgt ausschließlich an die mit dem Versand der Informationen bzw. Produkte beauftragten Unternehmen, welche sich verpflichtet haben, die Daten unmittelbar nach Auftragsausführung nach den gesetzlichen Vorschrift zu löschen. Der Teilnehmer hat das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Teilnehmer Einwilligung zur Speicherung widerruft oder wenn seine Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist

12.4 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf die unentgeltliche Auskunft über die Herkunft und den Umfang Ihrer gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

Gemeinnützigen Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V.

1. Vorstand Barbara Ertel

Magdalenenweg 12

96148 Baunach

Telefon: +49 (0)9544 / 98 24 38

E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12.5 Widerruf der Einwilligung und Widerspruchsrecht

Sofern der Teilnehmer der Erhebung, Verarbeitung oder der Nutzung seiner Daten durch den Verein nach Maßgabe der Datenschutzbestimmungen insgesamt oder einzelne Maßnahmen widersprechen will, kann er seinen Widerspruch per E-Mail oder per Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Gemeinnütziger Verein vererbte Rudelstellung der Hunde eV.

1. Vorsitzende Barbara Ertel

Magdalenenweg 12

96148 BaunachTelefon: +49 (0)9544 / 98 24 38

E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

§ 13 Anwendbares Recht

13.1 Es gilt deutsches Recht.

§ 14 Schlussbestimmungen

14.1 Nebenabreden zu dieser Vereinbarung sind nicht getroffen.

14.2 Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder lückenhaft sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle treten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

14.3 Soweit die Parteien des Vertrages Kaufleute sind, ist Erfüllungsort sowie ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag Bamberg.

Stand November 2014

Ihr gemeinnütziger Verein vererbte Rudelstellung der Hunde e.V.