Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Website wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

THEMA: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122712

  • Gudrun
  • Gudruns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Newbie mit Ambitionen ^^
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 93
:silly: :silly: :silly: "Roboterhafte Gehorsam" :silly: :silly: :silly:

Kira kam NIE !!!! in den "Genuss" einer Hundeschule und kennt weder Sitz noch Platz.
"Hier" kennt sie, allderweil ich sie ja irgendwie ran rufen muss, falls nötig - aber auf Pfiff hört sie besser.

In einem Thread (gesucht - nicht gefunden :unsure: ) habe ich beschrieben, wie ich Kira das Interesse an der Hasenjagd "verleidet" habe - ich habe ihr einfach erlaubt, sich selbst zu beweisen, dass Hasenjagd Energieverschwendung ist, allderweil sie sowieso NIEMALS einen Hasen erwischen wird, egal wie schnell sie rennt.

Ich finde, man sieht bei den Filmen gut, wie sie auf die kleinste Ansprache meinerseits reagiert - oder vielleicht seh's auch nur ich, weil ich Kira kenne :whistle:

Ich betone es immer wieder gerne: In den 5 Wochen, seitdem ich hier im Forum lese und Abstreichen und Erklären nutze, auch näher bei ihr bleibe (früher bin ich einfach weiter gelaufen, wenn sie geschnüffelt hat, und ich war dann halt auch mal 200m voraus :blush: ), sind Kira's "Ausflüge" von wesentlich kürzerer Dauer, die Vehemenz beim Ankläffen von Menschen ist komplett verschwunden und sie kläfft wirklich nur noch Menschen an, nachdem sie sich erschreckt hat. Gestern lief Kira neben/hinter einem Mann her und schnüffelte immer wieder in die Luft, bestimmt ne Minute. Dann guckte der leider auf seine Uhr .... kläff,kläff,kläff

Dieses Forum ist das Beste, was Kira und mir passieren konnte -
ich danke euch allen :kiss:
Lieb's Grüßle
Gudrun

Kira V2, stellungsfähig, DSH-Mix
weiblich kastriert, ca. 50cm / 14 kg
* 2009 - im Haus seit: Sept. 2011

Alle Erziehung sollte nur Anleitung zur Selbsterziehung sein.
(Verfasser unbekannt)
Folgende Benutzer bedankten sich: Herr Hund
Letzte Änderung: von Gudrun. Begründung: Anführungszeichen hinzugefügt
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122715

  • eveta
  • evetas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1300
  • Dank erhalten: 3503

Gudrun schrieb: :silly: :silly: :silly: "Roboterhafte Gehorsam" :silly: :silly: :silly:

Kira kam NIE !!!! in den "Genuss" einer Hundeschule und kennt weder Sitz noch Platz.
"Hier" kennt sie, allderweil ich sie ja irgendwie ran rufen muss, falls nötig - aber auf Pfiff hört sie besser.


Uiuiui....ich hoffe, du hast diesen Begriff nicht in den falschen Kira-Hals bekommen...damit meinte ich die "Hardcore-Trainer", die Hunde mit sehr unangenehmen Methoden zum Gehorsam bringen! Nur, um da kein Missverständnis aufkommen zu lassen: Du warst damit nicht gemeint!
Auf dem Weg in die Irre ist Stillstand Fortschritt[/hide]
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122717

  • Gudrun
  • Gudruns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Newbie mit Ambitionen ^^
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 93
Ich hab' schon geschluckt Eveta - aber gut, dass das mal gesagt wurde ;)

P.S. Ich habe den Thread gefunden, auf Seite 3 steht die "Erziehung durch Hasen"

www.rudelstellungen.eu/forum/263-haeufig...un?limit=10&start=20
Lieb's Grüßle
Gudrun

Kira V2, stellungsfähig, DSH-Mix
weiblich kastriert, ca. 50cm / 14 kg
* 2009 - im Haus seit: Sept. 2011

Alle Erziehung sollte nur Anleitung zur Selbsterziehung sein.
(Verfasser unbekannt)
Folgende Benutzer bedankten sich: eveta
Letzte Änderung: von Gudrun. Begründung: Link hinzugefügt
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122734

  • kristinmitpodi
  • kristinmitpodis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13139
  • Dank erhalten: 16716
Das funktioniert ganz sicher nicht bei jedem Hund. Also verbuche es unter "Schwein gehabt". B)
Folgende Benutzer bedankten sich: eveta, Lillifee, IrishCoffee63
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122779

  • Gudrun
  • Gudruns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Newbie mit Ambitionen ^^
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 93

kristinmitpodi schrieb: Das funktioniert ganz sicher nicht bei jedem Hund.

Hab' ich auch nie behauptet - ich kenne aber auch niemanden, der es so schon mal probiert hätte ;)

Also verbuche es unter "Schwein gehabt". B)

Liegt bei mir unter "Erfahrung". :)

Lieb's Grüßle
Gudrun

Kira V2, stellungsfähig, DSH-Mix
weiblich kastriert, ca. 50cm / 14 kg
* 2009 - im Haus seit: Sept. 2011

Alle Erziehung sollte nur Anleitung zur Selbsterziehung sein.
(Verfasser unbekannt)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122780

  • LiLu
  • LiLus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 4137
  • Dank erhalten: 9518
....worunter der Hase das Wohl verbucht hat .... :whistle: :whistle:
LiLu

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“
– Helmut Schmidt (1918 – 2015)
Folgende Benutzer bedankten sich: IrishCoffee63
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122784

  • eveta
  • evetas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1300
  • Dank erhalten: 3503

Gudrun schrieb: Ich hab' schon geschluckt Eveta - aber gut, dass das mal gesagt wurde ;)

P.S. Ich habe den Thread gefunden, auf Seite 3 steht die "Erziehung durch Hasen"

www.rudelstellungen.eu/forum/263-haeufig...un?limit=10&start=20


Ach ja, ich erinnere mich. Das war das Thema, bei dem ich drauf und dran war, mein Erlebnis zu "Erziehung durch Hasen" zu schildern, weil Luna RS? auf freiem Feld hinter einem Hasen direkt auf die mindestens 500 Meter weit entfernte, vielbefahrene Landstraße zustürmte. Zu dem Zeitpunkt hielt ich diese Entfernung noch für "hundeidiotensicher" .Zum Glück ist das glimpflich ausgegangen, in dem Fall hat der Hase eher MICH erzogen. Zu größerer Vorsicht :-)

Für mich trifft "Schwein gehabt" auf alle Fälle zu ;-)
Auf dem Weg in die Irre ist Stillstand Fortschritt[/hide]
Folgende Benutzer bedankten sich: Lillifee, IrishCoffee63
Letzte Änderung: von eveta.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #122785

  • Gudrun
  • Gudruns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Newbie mit Ambitionen ^^
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 93

LiLu schrieb: ....worunter der Hase das Wohl verbucht hat .... :whistle: :whistle:


dämlichen Hund ärgern ;)
Lieb's Grüßle
Gudrun

Kira V2, stellungsfähig, DSH-Mix
weiblich kastriert, ca. 50cm / 14 kg
* 2009 - im Haus seit: Sept. 2011

Alle Erziehung sollte nur Anleitung zur Selbsterziehung sein.
(Verfasser unbekannt)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #125909

  • Gudrun
  • Gudruns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Newbie mit Ambitionen ^^
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 93

eveta schrieb: ...weil Luna RS? auf freiem Feld hinter einem Hasen direkt auf die mindestens 500 Meter weit entfernte, vielbefahrene Landstraße zustürmte. Zu dem Zeitpunkt hielt ich diese Entfernung noch für "hundeidiotensicher" .Zum Glück ist das glimpflich ausgegangen, in dem Fall hat der Hase eher MICH erzogen. Zu größerer Vorsicht :-) ...


Sry, da ist dein Beitrag anscheinend zwischengerutscht. Ich habe ihn eben erst gelesen.

Ich weiß, wie das ist, wenn das "Herz in die Hosentasche" rutscht, ist ja nicht so, dass mit Kira alles pflegeleicht und weichgespült gelaufen wäre.

Ich bin Fatalist und gehe davon aus, dass ein Hund am Überleben interessiert ist und eine Portion Eigenverantwortung hat. Unterbinde ich jede Eigeninitiative des Hundes, wird er entweder abstumpfen oder die erstbeste Gelegenheit nehmen, um unkontrolliert (sich selbst nicht kontrollierend) auszubüchsen
(in diesem Fall: Hasen jagen). Dass kann dann - aufgrund einer Unachtsamkeit - beim Aussteigen aus dem Auto auf der Autobahn-Raststätte sein :blink:

Erlaube ich aber dem Hund, sich selbst zu beweisen, dass er NIEMALS fähig ist, einen Hasen zu fangen, wird er dies mit der Zeit unterlassen, weil dieses Verhalten unnatürlich ist. Kein Lebewesen verschwendet auf Dauer sinnlos Energie.

Aber das ist nur meine eigene, hausgebraute Philosophie :whistle:
Lieb's Grüßle
Gudrun

Kira V2, stellungsfähig, DSH-Mix
weiblich kastriert, ca. 50cm / 14 kg
* 2009 - im Haus seit: Sept. 2011

Alle Erziehung sollte nur Anleitung zur Selbsterziehung sein.
(Verfasser unbekannt)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Gudrun und ihr "Angsthase" stellen sich vor 5 Jahre 4 Monate her #125911

  • kristinmitpodi
  • kristinmitpodis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13139
  • Dank erhalten: 16716
Möchtest du gern mal einen Podenco haben? :evil:

Nee, ist gar nicht nötig. Unsere Zwergschnauzer sind auch ab und zu unerlaubterweise Kaninchen hinterher gerannt und haben sie nicht erwischt, dennoch haben sie es immer wieder getan.

Jagen ist selbstbelohnend. Dein Hund ist nicht sehr interessiert an der Jagd, nur daher klappt das.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.313 Sekunden