Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Website wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hallo @all

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348735

  • Thornydevil
  • Thornydevils Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
Er ist ein Mischling aus de Tierschutz...kommt aus Ungarn und hat sich auf der Strasse wohl alleine versorgt...war anfangs nicht ganz leicht mit ihm. Er war geschätzt 3 als ich ihn bekam...also es könnte auch sein, dass er etwas jünger oder älter ist als 14 ;-)

Ich würde sagen, als er kam, wollte er natürlich alles selbst entscheiden...schnell wollte er uns beschützen und neigte immer wieder zur Ressourcenkontrolle...ich habe viel von C. Milan gelesen und einiges umgesetzt. Maja Nowak arbeitet ähnlich wie C.M. wie ich finde...halt gemischt mit RS Theorien. Arbeitet sie denn mit Frau Ertel zusammen? Im Web findet man zwar Infos, die sind aber teilweise sehr widersprüchlich...Ich finde diesen ganzen Shitstorm um Hundetrainer ja total schrecklich....immer ist alles gleich Tierquälerei :-(
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348738

  • Karosa
  • Karosas Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 15647
  • Dank erhalten: 14139
Wir wünschen Diskussionen über andere Trainer hier wirklich nicht, das ist nicht seriös und nicht Gegenstand unseres Tuns hier. Das kann man aber sehr gut mit vielen Gleichgesinnten bei FB diskutieren.

Es ist auch nicht verboten, hier Screenshots zu machen, wenn es Dir wichtig ist. Sieh Dich gerne um.
Liebe Grüße
von Karosa



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


www.tredition.de/?books/ID21559/Der-Vers...sschluessel-zum-Hund
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Letzte Änderung: von Karosa.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348739

  • Thornydevil
  • Thornydevils Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
Sorry...ich stehe gerad auf dem Schlauch...falls du meinst, ich wollte eine Diskussion starten, liegst du falsch...du hast gefragt, ich geantwortet...
wofür sollte uch Screenshots machen? Verstehe ich nicht?
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348744

  • Karosa
  • Karosas Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 15647
  • Dank erhalten: 14139
Nun ja, die Infos hier sind sehr umfangreich, Du wirst es ja nicht alles abtippen wollen, was man nochmal gebrauchen kann. ;)
Liebe Grüße
von Karosa



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


www.tredition.de/?books/ID21559/Der-Vers...sschluessel-zum-Hund
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348747

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25661

Thornydevil schrieb: Ich habe vor Kurzem eine Sendung mit Maja Nowak gesehen und sie arbeitet ja auch nach RS. Ich finde ihre Erklärungen sehr schlüssig...
Leider findet man keine Videos mit Frau Ertel...arbeitet sie genauso wie Maja Nowak?

Mein Bauchgefühl sagt auch eher, dass ich das meinem Rentner nicht zumuten sollte, aber artgerecht ist das halt nicht. Er ist leider auch nicht verträglich mit anderen...also vernarrt ist er in keinen anderen Hund...


Hallo,

Ich glaube Du verwechselst hier etwas. Ich bringe lediglich Menschen Basiswissen über Hunde bei anhand der Möglichkeit, das ein eingeschätzter Hund einen stellungstechnischen passenden Hund kennenlernen kann und der Halter, der seinen Hund ja in jeglicher Interaktion normaler Hundehaltung kennt, sieht das der Hund auf einer anderen Ebene als gewohnt mit diesem Hund agiert.

Daraus lernt man besser seinen Hund kennen und der Mensch läßt sich vom eigenen Hund überzeugen, evtl. seine Sichtweise auf den Hund zu verändern. Die dabei entstehende tiefe Gemeinschaft Mensch-Hund gibt Raum von alleine in dem Strukturwissen weiterzugehen.

Einen 14 jährigen Hund brauchst Du nicht einschätzen lassen. Wir haben zwar schon Seniorenduos über 10 Jahre aufgebaut, aber da waren die Halter schon länger bei RS und waren keine Anfänger im Umgang mit den Hunden und den unterschiedlichen Kommunikationswegen.

Solltest Du eines Tages mit einem neuen Hund eine neue Gemeinschaftsepoche beginnen wollen, dann wäre es sinnvoll Dir über die real exestierenden unterschiedlichen 7 Stellungen Gedanken zu machen.

Fange neu mit einem Vorrang- oder Nachrang-Leithund an. Das sind sowohl die einzigen Stellungen, die eine Einzelhaltung gut verarbeiten, aufgrund ihrer Anforderungen . Später eignet sich auch diese Stellung gut zur Erweiterung.

Aber davor solltest Du prüfen, welche Anforderung Du an eine Hund-Mensch Gemeinschaft stellst.

Frage Dich einfach, ob Du in der Menschenwelt partnerschaftliches Handeln verinnerlicht hast und gleichzeitig Deine persönlichen Grenzen difinieren und durchsetzen kannst. Kannst Du das mit ja beantworten. Dann kommt Hund und Mensch gut zu Recht.

Brauchst Du Funktionshandlungen beim Hund, dann sei so fair und lasse die Finger von dieser Stellung. Nicht weil der Leithund nicht viel zu viele menschlichen Dummheiten in den ersten 1,5 Jahren mitmacht, sondern, weil es einfach unanständig wäre so mit dieser Stellung umzugehen und sie dermaßen psychisch dabei zu tangieren.

Dafür gibt es andere Stellungen, die geeigneter wären. Die Bindehunde benötigen lediglich Deinen Körper als Sicherheit , das ist nicht so anspruchsvoll und es tut diesen Hunden gut. .
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: katinka7, corvapa, mehrLila, Chauns
Letzte Änderung: von kage.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348750

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25661

Thornydevil schrieb: Er ist ein Mischling aus de Tierschutz...kommt aus Ungarn und hat sich auf der Strasse wohl alleine versorgt...war anfangs nicht ganz leicht mit ihm. Er war geschätzt 3 als ich ihn bekam...also es könnte auch sein, dass er etwas jünger oder älter ist als 14 ;-)
Auszug aus Beitrag
Ich würde sagen, als er kam, wollte er natürlich alles selbst entscheiden...schnell wollte er uns beschützen und neigte immer wieder zur Ressourcenkontrolle... :-(


Ich möchte nochmals Betonen alle von Dir genannten Namen sind Trainer. Bei uns halten sich nicht nur Trainer auf, alles unterschiedliche Menschen, die mit Hunden leben und arbeiten. Sie nehmen mit, was Ihnen hilft und gehen entweder wieder oder wir verabschieden uns von Ihnen, wenn wir merken, der Umgang mit den Hunden ändert sich grundlegend nicht, sondern man nutzt das 'Wissen um noch schneller den Hund psychisch zu tangieren.
Wir wünschen keinerlei Bezugsdiskussion aus der asozialen Medienwelt Facebook und 'Twitter.

Alles was Du in der Kurzbeschreibung des Hundes aufgezeigt hast, ist so der Basisbeginn bei uns einzusteigen.

Warum ist der Hund so stark in Ressourcenkontrolle und Schutzverhalten.

Ist es eine 3er Stellung, die aus ihrem Aufgabenbereich im Rudel genau diese Eigenschäften extrem entwickelt, wenn sie ohne ihren Eckhund leben muß.

Oder ist es ein Leithund und er zeigt nur, was er von Euch Menschen hält.

Verstehst 'Du den Hintergrund hündischen handelns, kannst sogar genau vorhersagen, welche Stellung welche Handlungsart bei welchem Reiz abruft als Einzelhund, dann kannst Du Dir ja den Trainer anschließend Deiner Wahl heraussuchen oder Du kriegst es sogar selber hin.-

Aber dazu benötigst Du menschliche innere Größe zur Selbstdiziplin und Achtung vor dem Andersartigen
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Letzte Änderung: von kage.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348751

  • Thornydevil
  • Thornydevils Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
Ok...dann stöner ich mal ein wenig in den Beiträgen...;-)
Ich würde zu gern mal dein Rudel agieren sehen...ich hab aber gelesen, dass dein Tagebuch nur im geschlossenen Bereich zugänglich ist...schade...wenn ich es denn richtig verstanden habe ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Chauns
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hallo @all 2 Jahre 1 Woche her #348758

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25661
Lasse Dir Zeit - Danke für Deine 'Vorstellung. Wenn Du eines Tages reale Unterstützung benötigst, dann weißt Du wo Du uns findest.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.406 Sekunden