Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
04 Jul 2018
Es ist endlich soweit:

Unser Buch "Der Verständigungsschlüssel zum Hund" von Barbara Ertel ist nun auch
in der englischen Version "The key to better communication with your dog" erhältlich.
Man kann es beim Verlag Tredition unter www.tredition.de direkt erwerben und durch den Kauf wird der Verein unterstützt.
Wir wünschen allen Lesern viel Vergnügen und freuen uns über alle, die mit neugewonnenem Interesse zu uns kommen wollen.

Die Termine zu unseren aktuellen Vereinsveranstaltungen kann man oben in der dunkelgrünen Leiste unter "Workshop Termine" sehen,
und bei Interesse kann man einfach per email Kontakt aufnehmen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Website wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 1 Monat 2 Tage her #370563

  • Miakulpa
  • Miakulpas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 645
Zu Anfang ich wünsche allen einen schönen Samstag:)
Bei mir hat sich eine ganze Menge verändert, erst mal dazu- ich bin umgezogen in ein kleines Dorf- ich habe ein winziges kleines Häusschen für mich alleine:whistle:
Es ist wirklich klein, aber reicht völlig aus... hinten raus habe ich einen schönen großen Garten, es ist zwar ein "Gemeinschaftsgarten", jedoch wird dieser meist nur von mir genutzt (meine Vermieter die im vorderen Haus wohnen, sind immer arbeiten- sodass ich mich da völlig entfalten kann). Ganz hinten im Garten haben wir Hühner ( 1 Huhn habe ich an einem Imbiss eingefangen, und zu meinen Vermieter nach hinten gebracht zu den anderen.- Also habe ich auch ein eigenes Huhn)
Um mich herum in diesem kleinen Dorf gibt es viele Hunde- jedoch muss ich sagen, die Hundebesitzer gehen nie zusammen- viele gehen alleine und sind echt Rücksichtsvoll anderen Menschen und Hunden gegenüber. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber bisher ist mir nur eine Aufgefallen. Also kann ich behaupten ich habe mir hier ein kleines gemütliches Örtchen ausgesucht, wo ich mich wirklich wohl fühle. Was wirklich schön ist von meinem Zu hause gehe ich raus "falle" um die Ecke und bin in einem Kleinen Wald stück wo man schon mal das erste "Geschäft erledigen kann. (als Hund natürlich:woohoo: ); Dann geht man ein paar Meter weiter und man muss eine Strasse überqueren um an die ganzen Felder zu "kommen", von da an gibt es ein paar Häusschen und nur Felder und Wiesen, kleinere Wälder, also wirklich ganz süß. Läuft man in die andere Richtung muss man 10 min durchs Dorf laufen und von da an geht's in wunderschöne Riesen Wälder ( wo ich seit 15 Jahren Ausreiten gehe, und mich immer noch verlaufe ;) )
Also Rückblickend gesehen, war es die beste Entscheidung die ich treffen konnte.
Jetzt zu meinem fast Hunde losen leben, einen eigenen Hund habe ich nicht, jedoch habe ich seit letztes Jahr November eine Pflegehündin, da ich für eine Bekannte das mache, bin ich so eine Pflegestelle auf Zeit. Zu der Hündin:
Fast 3 Jahre alt, äußerst sensibel, mag keine Menschen, macht nichts geht von sich aus einen Bogen und bellt dann mal ( nicht das Mensch meint, man könnte mich anfassen). Auch meine erste Begegnung mit SKA-DI war nicht Ideal, sie sah mich und bellte los und sagte ganz klar: "kein Bock auf Menschen". Sie ist ein ehemaliger Strassenhund der aber dann seit dem sie ich glaube 6 Monate alt ist, im Osten gelebt hat, aber nicht viel erlebt hat in ihrem bisher kurzem Leben. Sie musste vorher mit einer Hündin auf kleinsten Raum wohnen, diese war größer und älter und beide waren sehr unglücklich und überfordert, so lebten sie ca Jahr. SKA-DI ist dann mit Besitzerin in ein Reich gekommen wo sie nur unter sich waren, also Besitzerin und Hund. Sie war sichtlich zufriedener und kam zur Ruhe.
Dann im November kam sie zu mir, weil die Besitzerin- nun ja sagen wir mal verhindert war und sich nicht ausreichend kümmern konnte. Also fragte sie mich, weil ich ja grade keinen Hund mehr hatte.
Dann begann auch recht zügig dieses Abenteuer. Die Probleme die wir Anfangs hatten- sie konnte sich fast einen Tag nicht lösen, Auto fahren war eine Katastrophe, sie ließ unter sich als sie nur Autos sah. Geriet immer in Panik Menschen/ Autos. Ich habe mir dann alte Viedeos von der Hündin angesehen und immer auf Viedeos und Fotos bemerkt, das sie sich hinter dem Menschen schützen möchte. Also begann ich nach vorne den Raum zu begrenzen und wenn sie in Panik geriet, habe ich immer wieder STOP gesagt, erklärt was das ist, das es Laut sein kann und so weiter. Mittlerweile brauche ich das nicht mehr , sie geht freiwillig leicht versetzt hinter mir guckt mich immer wieder an wenn sie fragen hat, dann kann man weiter gehen. Ich habe auch immer wenn sie plötzlich Panik bekam, schüttel das mal ab, was sie mittlerweile von selber tut wenn so eine Situation nochmal kommt. Sie hat schön zugenommen ( war anfangs etwas dünn), Jetzt mittlerweile wird's langsam ein richtiger "Köter", schmutz- kein Problem mehr, Regen- kein Problem mehr, Pferd- kein Problem mehr, sie liebt es hinter her zu wackeln und sich führen zu lassen.
Ich weiß eins, sowas hatte ich auch noch nie :whistle:, meine ehemaligen Hunde N3 oder V3 konntest du mal "zusammenscheisen", das hat die nicht die Bohne Gejuckt, MBH hat diskutiert, aber das hier- nein sowas hatte ich noch nicht.Auch ich habe einen ganz anderen Führungsstil entwickelt, was mich auch echt weiter gebracht hat und vieles konnte ich mit nehmen und lernen.
Sie ist schon sehr Straight wenn sie was sieht.
Mittlerweile gehen wir zusammen mal nach einem Mäusschen gucken, bisher aber keins gefangen.
Soooooo ich freue mich sehr euch alle mal wieder zu sehen...:hug:
Merlin (Border-Collie)
Geboren:11.07.14
RS: MBH

Mia-Mischlingsdame (Jack Russel,Dackel und Border-Collie)
Geboren: 26.7.14
RS: V3 fähig dreist

lebend im anderen Haushalt.
Rocky- mischlingsRüde ( jack Russel, Rauhaardackel)
RS: N3 fähig
geboren: 24.9.2002
Folgende Benutzer bedankten sich: Leni, Karin. G, Nelly, katinka7, mefesto, Infynca, Redaries, SM mit Tobi, KatAn, anja7326 und 11 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 1 Monat 2 Tage her #370564

  • anja7326
  • anja7326s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Man wächst an seinen Aufgaben
  • Beiträge: 1961
  • Dank erhalten: 6790
Hallo Sarah.
Danke für deinen schönen Bericht.Da hat sich ja wirklich viel verändert in deinem Leben.
Und jetzt betreust du einen Hund, wie ich ihn mir für mein Alter wünsche ;) , denn so ein quirliger Vorrang wie bei mir macht es mir schon manchmal schwer :woohoo:
Willst du/deine Bekannte SKA-DI mal einschätzen lassen?
Liebe Grüße von Anja

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miakulpa, Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 1 Monat 2 Tage her #370566

  • Miakulpa
  • Miakulpas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 645
Hie r ein Bild vom pflegehund
Merlin (Border-Collie)
Geboren:11.07.14
RS: MBH

Mia-Mischlingsdame (Jack Russel,Dackel und Border-Collie)
Geboren: 26.7.14
RS: V3 fähig dreist

lebend im anderen Haushalt.
Rocky- mischlingsRüde ( jack Russel, Rauhaardackel)
RS: N3 fähig
geboren: 24.9.2002
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Redaries, anja7326, Vera, Sina, ChristaundCheo, Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 1 Monat 1 Tag her #370582

  • Karin. G
  • Karin. Gs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 955
  • Dank erhalten: 6287
Schön, dass Du wieder im Forum bist.
Bis bald
Viele Grüsse
Karin




Pauline, Border Collie/Jack-Russel, 2014
V3

Miya, Bracke/Sheltie, 2014
MBH
Folgende Benutzer bedankten sich: Miakulpa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 1 Monat 1 Tag her #370583

  • Redaries
  • Redariess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Irren ist nur menschlich....
  • Beiträge: 7767
  • Dank erhalten: 15602
schön, das du wieder hier bist.... ich durfte Skadi ja schon kennen lernen.... und kenne das Verhalten nur zu gut...... :P

Sie ist eine ganz Feine.... aber oho.....
Daniela

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miakulpa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 3 Wochen 10 Stunden her #370842

  • Miakulpa
  • Miakulpas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 645
@ Anja
Naja sie ist trotzdem schon ganz schön anstrengend und fragt gerne das ein oder andere mal nach- des Öfteren ;) :whistle: , manchmal wenn ich mit ihr Draussen bin, denke ich wirklich, warum klappt das nicht wenn ich es einmal erkläre, bzw. darran errinere- irgendwie muss ich kurz an gewisse Sachen immer wieder errinern und komme mir dann vor wie ein Papagei ZB.: Die Tiere hier im Wald leben hier, die möchten genauso ungestört sein wie wir- wenn wir Zuhause sind... mmmmhhh, nochmal kurz in den Wald gucken muss sie trotzdem, danach geht's aber da momentan soviel Wild hier ist, kann man kaum sparzieren gehen, weil überall Hasen, Rehe und andere Tiere " inne Gänge sind ", das heißt man muss immer auf der Hut sein und immer die Leine fest in der Hand halten.

@Redaries: Ich freue mich auch das ich wieder hier bin... und ja eine ganz Feine...

ACH JA SKA-DI IST HEUTE 3 JAHRE ALT :hug:

Leider in einer Woche um diese Zeit ist die kleine wieder bei ihrer Besitzerin und ich werde das erste mal "Tierlos" sein, ich bin sehr gespannt wie das wird. Naja nicht ganz- nur kann ich meine Hühner nicht mit in meine Wohnung nehmen:P Die kleinen Biester sind mir zu frech...
Merlin (Border-Collie)
Geboren:11.07.14
RS: MBH

Mia-Mischlingsdame (Jack Russel,Dackel und Border-Collie)
Geboren: 26.7.14
RS: V3 fähig dreist

lebend im anderen Haushalt.
Rocky- mischlingsRüde ( jack Russel, Rauhaardackel)
RS: N3 fähig
geboren: 24.9.2002
Folgende Benutzer bedankten sich: Karin. G, Redaries, Timm, Sina, Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 2 Wochen 6 Tage her #370862

  • Miakulpa
  • Miakulpas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 645
Merlin (Border-Collie)
Geboren:11.07.14
RS: MBH

Mia-Mischlingsdame (Jack Russel,Dackel und Border-Collie)
Geboren: 26.7.14
RS: V3 fähig dreist

lebend im anderen Haushalt.
Rocky- mischlingsRüde ( jack Russel, Rauhaardackel)
RS: N3 fähig
geboren: 24.9.2002
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Redaries, Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 2 Wochen 6 Tage her #370863

  • Miakulpa
  • Miakulpas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 645
Garten Zeit bei so einem schönen Wetter ☺️
Merlin (Border-Collie)
Geboren:11.07.14
RS: MBH

Mia-Mischlingsdame (Jack Russel,Dackel und Border-Collie)
Geboren: 26.7.14
RS: V3 fähig dreist

lebend im anderen Haushalt.
Rocky- mischlingsRüde ( jack Russel, Rauhaardackel)
RS: N3 fähig
geboren: 24.9.2002
Folgende Benutzer bedankten sich: Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich alleine- unterwegs mal mit mal ohne Hund 2 Wochen 3 Tage her #370975

  • Sina
  • Sinas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 1092
schön von dir zu lesen.

liebe Grüsse von meinen drei Schwarzen an dich, insbesondere vom Wassertrinker :heart:
Liebe Grüsse, Hanna

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Das Aufnehmen der Hunde in sich und die Berücksichtigung der Individualität der Hunde innerhalb ihrer Stellung, das ist ein Weg den jeder mit seinen Hunden für sich erarbeiten muss.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Miakulpa, Paley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.757 Sekunden