Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten

Aw: Sunbrero 4 Jahre 9 Monate her #146743

  • Aquene
  • Aquenes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6797
  • Dank erhalten: 14038

Sylvia schrieb: Hallo, Aquene,

habe Deinen Beitrag zu Sunbrero gelesen und möchte Dich fragen, wie Deine persönlichen Erfahrungen damit sind. Denn ich bin am 4.7. mit meinen 4 Hunden vor Ort in München-Aubing und weiß natürlich nicht, ob ich einen der seltenen Schattenplätze dort erhaschen kann und wollte mir diesen Sunbrero kaufen. Die Frau am Telefon war etwas sparsam in den Aussagen, konnte sich auf nichts festlegen, bin also jetzt genaus gescheit wie vorher. Mir ist natürlich wichtig, dass meine Hunde im Auto sich so wohl wie möglich fühlen, denn man darf sie ja erst während der Einschätzung frei lassen. Wie kann ich die innentemperatur möglichst niedrig halten falls ich einen Sunbrero anwende? Danke schon mal im voraus für die Info :)

Aquene schrieb: falls es jetzt noch niemand macht
werde ich mich heute dran setzen und die Vorschläge
"Auto schattig und kühl gestallten" :)
zusammenfassen und hier im öffentlichen Bereich einstellen

schon mal vorab
ich bin ein Fan von Sunbrero (durch Dagmar kennen und schätzen gelernt)

:) H


sorry hatte ich nicht gelesen

aber meine Erfahrungen sind nur gute

und ich hatte ihn schon viel im Einsatz, super leichter Stoff mit drei eingenähten Spanngummis, welche sich mit den Plastehaken gut überall am Auto einhaken lassen
besonders optimal ist der durch die Leichtigkeit des Stoffes durchgehende Luftzug
es entsteht keine sich aufheizendes Luftpolster

die Rettungsdecken- Silberfolien sind aber auch sehr wirkungsvoll

und wenn man nicht vorhat, so wie wir viel mit Hund und Auto unterwegs zu sein (WS RS Treffen usw) ist das ein wirkunsvoller Aufheizschutz fürs Auto, nur etwas mühseliger anzubringen
und nicht geeignet für sehr geräuschempfindliche Hunde (bei Wind Flattern die Ecken sehr)
mein Henry NLH mag sie nicht so, findet sich aber nach reichlichen Erklärungen damit ab

seit kurzem habe ich auch auch Kühlmatten, bei meine ist es so, wenn sich der Hund bewegt entsteht in der Matte die Kühle

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: montymaya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #146750

  • kristinmitpodi
  • kristinmitpodis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13139
  • Dank erhalten: 16716
Das Befestigen ist kein Aufwand. Ich hatte ihn originalverpackt mitgenommen nach Breitengüßbach und erst vor Ort ausgepackt, allein übers Auto gelegt, die Spanngummis sind schon drin, ich musste nur die Plastikhaken daran knoten, die Gummibänder jeweils um eine Spange (oder wie heißt das?) der Felgen ziehen und den Haken ins Gummiband einhaken.
Ich habe den Sunbrero auf diese Weise an den vier Autorädern befestigt, hatte ihn, damit er nicht währenddessen entfleucht, vorn unter den Scheibenwischern festgeklemmt. Hinten waren noch zwei Gummibänder und zwei Haken übrig, die hätte ich mit Heringen am Boden festhaken können, was aber nicht nötig war. Wahrscheinlich braucht man diese bei einem Van.
Die größte Größe deckte bei meinem SUV Frontscheibe und Seitenscheiben komplett ab und hing hinten bis auf den Boden hinunter.

Für diejenigen, die öfter Workshops besuchen, lohnt sich die Anschaffung bestimmt!

Edit: Das Auto neben uns war mit den wirklich sehr laut flatternden und knisternden Rettungsdecken bestückt. Der Sunbrero ist wesentlich leiser, die Geräusche angenehmer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kristinmitpodi.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #146755

  • Sheltie
  • Shelties Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 5627
  • Dank erhalten: 16203
Ich habe ihn seit heute *freu*, und er passt auf meinen Subaru Forrester in XXL. Für den Bus wird er zu klein sein, der heizt sich aber auch nicht so auf wie das Geländeauto.
LG, Jutta mit den Shelties

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #146783

  • Karosa
  • Karosas Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 15647
  • Dank erhalten: 14139
Huch, dann wird er auch knapp bei meinem Bus sein, aber trotzdem sicher besser als gar nichts!
Liebe Grüße
von Karosa



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


www.tredition.de/?books/ID21559/Der-Vers...sschluessel-zum-Hund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #146784

  • Lele
  • Leles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Ich habe auf eine normale Gewebeplane aus dem Baumarkt Rettungsdecken geklebt.
Die Plane war 4 auf 6m groß.Da die Plane rundherum Ösen hat konnte man sie gut an den Felgen festbinden.Unser Skoda Oktavia Kombi sah zwar aus wie von Christo verpackt aber im Auto war es richtig kühl.Waren dieses Wochenende in Breitengrüßbach.Allerdings muß ich euch vorwarnen, wenn ihr die Plane bei sonnigem Wetter beklebt unbedingt Sonnenbrille tragen und mit Sonnencreme gut eincremen.
Wenn man sein Auto auf Erdboden geparkt hat könnte ich mir auch vorstellen,das man die Plane mit Zeltheringen fest macht.
Inka - 02.04.2011
Neufundländer
NLH - Stellungsfähig
Folgende Benutzer bedankten sich: Karosa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #146807

  • Maren
  • Marens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 810
Viele hilfreiche Tipps hier, danke!

Ich fahre einen VW Caddy mit riesiegen Schiebetüren und riesiger Heckklappe. Ich werde dann die Variante Alles-auf-und-Rettungsdecke-aufs-Dach probieren. Kann ich auch mit Klebeband draufkleben, oder?
V3 Hexe, Jack Russel Terrier, *2010, stellungsfähig
MBH Sunny, Jack Russel Mix, *2010, stellungsfähig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #147154

  • Lele
  • Leles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Wenn du mit Klebeband auf den Lack gehst kannst du evtl. Klebereste auf dem Lack haben und die gehen nur sehr schwer wieder ab.
Inka - 02.04.2011
Neufundländer
NLH - Stellungsfähig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lele.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #147159

  • Karosa
  • Karosas Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 15647
  • Dank erhalten: 14139

Lele schrieb: Wenn du mit Klebeband auf den Lack gehst kannst du evtl. Klebereste auf dem Lack haben und die gehen nur sehr schwer wieder ab.


Geht ganz leicht mit Petroleum bzw. Lampenöl und greift auch den Lack nicht an.
Liebe Grüße
von Karosa



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


www.tredition.de/?books/ID21559/Der-Vers...sschluessel-zum-Hund
Folgende Benutzer bedankten sich: Lele

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #149342

  • James007
  • James007s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 12
All,

vielleicht noch ein Tip aus dem heißen Süden Europas ;-)

Wind und Luft im Auto sind wichtig, aber Wuff selbst muss auch kühl bleiben. Kühldecken eignen sich gut, wenn Hund nicht knabbert, sonst sind sie eher kontraproduktiv, je nach Fabrikat auch nicht ungiftig.

Ein einfacher Trick ist jedoch ein Leinentuch (z. B. Leinen-Geschirrtuch): nass machen, vollstaendig auswringen und auf den Hund legen. Die Verdunstungskälte kühlt gesund und natürlich runter. Unser James trägt diesen "Poncho" den ganzen Tag an heißen Tagen (die hier gern mal 40 Grad erreichen können) und kommt nach anfänglicher Diskussion, was da wohl auf ihm draufliegt, gut damit klar. Und bitte: nicht lachen wenn so ein Geschirrtuchmonster des Weges kommt.

Es gibt hier auch viele Hunde, die lutschen gern Eiswürfel. Es gibt Profi-Kühlboxen von Coleman in diversen Größen, die Eis tagelang halten können und sich für viel andere Möglichkeiten eignen.

Einen schönen Sommer!

Grüße
Daniela
Grüße aus dem Süden
Daniela

James VLH, Mischling *2012
Folgende Benutzer bedankten sich: kripfe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Workshops im Sommer - Auto schattig gestalten 4 Jahre 9 Monate her #149344

  • LiLu
  • LiLus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 4101
  • Dank erhalten: 9449

Maren schrieb: Viele hilfreiche Tipps hier, danke!

Ich fahre einen VW Caddy mit riesiegen Schiebetüren und riesiger Heckklappe. Ich werde dann die Variante Alles-auf-und-Rettungsdecke-aufs-Dach probieren. Kann ich auch mit Klebeband draufkleben, oder?


Nimm lieber Magnete, dass hält besser.
LiLu

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“
– Helmut Schmidt (1918 – 2015)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.496 Sekunden