Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Herausgezogene Textzeilen/ Welpenwachstum/ Diskussionen

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216420

  • Xavi
  • Xavis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6100
  • Dank erhalten: 13809
Zwischen verwundert reagieren und eine Todesursache unterstellen, liegt aber schon ein Unterschied :whistle: Das nächste Mal frag einfach bitte zuerst nach, bevor du vermutest.


Es gibt auch noch andere Kriterien als ausschließlich die passende Stellung, die für die richtige Partnerwahl eine Rolle spielen. Zum Beispiel bewerten sich die Hunde auch gegenseitig in ihrer Stellungsfähigkeit, Erfahrung und Arbeitsweise, auch diese sollte im Idealfall zusammen passen.
Unabhängig von der Stellung ist das aber nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lillifee, Timo, Heike85

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216438

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25672

Timo schrieb:

kage schrieb: 2 Wochen später wurde der NLH getötet und N3 mußte ausziehen,

Wer hat den denn getötet???

Oder meinst Du, der ist einfach gestorben?

Zum besseren Verständnis: Du meinst den NLH, der zusammen mit N3 bei Dir ehemals eingezogen ist und zusammen mit den anderen das Nachrangrudel bildete?



Ein Mensch der nichts von Rudelstellung hält hat diesen Welpen gezielt getötet.
Der NLH war am Tages seines Todes ein kerngesunder sehr junger mutiger Nachrangleithund, der von keiner anderen Stellung auch nur eine Sekunde seit Einzug in Frage gestellt, oder angegangen wurde. Bei mir war seit Aufbau der Struktur nicht eine Sekunde korrigierendes aggressives Verhalten unter meinen Hunden.

Aber genau solche Menschen, die aus lauter ü´berhöhter Fehlintelligenz nicht in der Lage sind, sich auch nur eine Sekunde so weit selber in Frage stellen zu können, dass sie einem anderen Wesen Raum zum Verstehen einräumen lassen wollen, verbreiten wie Biedermänner im Internet Brandstiftung.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: calua, beaste, Wolfstatzen, Lillifee, Lilianerose, katinka7, Cool Man, Redaries, tamtam14 und 1 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kage.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216439

  • MadMax
  • MadMaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1129
  • Dank erhalten: 2377
Timo, ich glaube das Problem ist folgendes.

Kritisch sein ist gesund. Bevor mann es sich aber leisten kann Kritisch zu sein muss mann in eine Gemeinschaft Tragflaeche haben. Das ist moeglich durch das ausfuehrliche Austauschen von Erfahrungen,lesen von Beitraegen usw.
Dauert eine Weile. Nichts fuer die schnellen Jungs :woohoo:

Wie schon beschrieben ist schon einige Zeit vieles Los in Sachen "Slamming" von alles was mit RS zu tun hat oder nach RS riecht in Deutschland.
War mir am Anfang ueberhaupt nicht bekannt und ich habe mich darueber auch sehr gewundert.
Es geht naemlich nur darum wie man mit einem (oder mehrere) Hunde umgeht und welche " Lebensart" mann dabei anhaengt.

Auf irgend einer Weise fuehlen Gegner von RS sich dabei schrecklich bedroht in ihre eigene Art mit diese Sachen um zu gehen, so kommt es auf mich ueber. Ist aber auch eine Art von unsicherheit. Ich aergere mich auch nur an Sachen die mich im Grunde interessieren :whistle:

Wenn als Einsteiger Kritisch und direkt wie ein Tiger auf eine " umstrittene" Passage in irgendeinem Thema gesprungen wird fuehrt das am Ende des Beitrages zu ueberhaupt nichts. Da gibt es nur Irritation und Aerger von beiden Seiten.

Das einfache " Kritisch sein um Kritisch zu sein" ist in viele andere Forum moeglich.

Ich glaube dieses Forum soll dazu fuehren Erfahrungen aus zu tauschen, andere HH zu unterstuetzen und das RS Wissen weiter aus zu bauen.

Ich lese viel ueber verschiedene Stroemungen innerhalb der Hunde Welt. Spreche auch mit vielen Leute darueber. Ich wuerde aber nie in irgendeinem Hundeforum eintreten nur um zu aergern wenn die Leute die dort sind ganz zufrieden sind. Nur weil ich da eine andere Meinung habe.

Ein Bisschen Toleranz schadet Niemanden Timo, auch in Deutschland nicht... ;)
NLH Marvin
Newfoundland dog
16.Juli 2014
Ruede
NL Niederlande
velle est posse
Folgende Benutzer bedankten sich: Karosa, Xavi, beaste, Supersuse, Graula, Motte, Mel11, Setterlady und 12 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216446

  • RockyLemon
  • RockyLemons Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Wer zur Quelle will,muss gegen den Strom schwimmen
  • Beiträge: 779
  • Dank erhalten: 1672

MadMax schrieb: Timo, ich glaube das Problem ist folgendes.

Kritisch sein ist gesund. Bevor mann es sich aber leisten kann Kritisch zu sein muss mann in eine Gemeinschaft Tragflaeche haben. Das ist moeglich durch das ausfuehrliche Austauschen von Erfahrungen,lesen von Beitraegen usw.
Dauert eine Weile. Nichts fuer die schnellen Jungs :woohoo:

Wie schon beschrieben ist schon einige Zeit vieles Los in Sachen "Slamming" von alles was mit RS zu tun hat oder nach RS riecht in Deutschland.
War mir am Anfang ueberhaupt nicht bekannt und ich habe mich darueber auch sehr gewundert.
Es geht naemlich nur darum wie man mit einem (oder mehrere) Hunde umgeht und welche " Lebensart" mann dabei anhaengt.

Auf irgend einer Weise fuehlen Gegner von RS sich dabei schrecklich bedroht in ihre eigene Art mit diese Sachen um zu gehen, so kommt es auf mich ueber. Ist aber auch eine Art von unsicherheit. Ich aergere mich auch nur an Sachen die mich im Grunde interessieren :whistle:

Wenn als Einsteiger Kritisch und direkt wie ein Tiger auf eine " umstrittene" Passage in irgendeinem Thema gesprungen wird fuehrt das am Ende des Beitrages zu ueberhaupt nichts. Da gibt es nur Irritation und Aerger von beiden Seiten.

Das einfache " Kritisch sein um Kritisch zu sein" ist in viele andere Forum moeglich.

Ich glaube dieses Forum soll dazu fuehren Erfahrungen aus zu tauschen, andere HH zu unterstuetzen und das RS Wissen weiter aus zu bauen.

Ich lese viel ueber verschiedene Stroemungen innerhalb der Hunde Welt. Spreche auch mit vielen Leute darueber. Ich wuerde aber nie in irgendeinem Hundeforum eintreten nur um zu aergern wenn die Leute die dort sind ganz zufrieden sind. Nur weil ich da eine andere Meinung habe.

Ein Bisschen Toleranz schadet Niemanden Timo, auch in Deutschland nicht... ;)



:thumb: :thumb: :thumb:
Viele Grüße
Lucy

VLH Rocky * 03. Juli 2014
Golden Retriever, Rüde, intakt

lebt jetzt in Norden, Ostfriesland, bei neuen HH

WS 04.04.15 Horstfelde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216493

  • Timo
  • Timos Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12

kage schrieb: Ein Mensch der nichts von Rudelstellung hält hat diesen Welpen gezielt getötet.

Aha, erschossen oder wie?

Übrigens ist es doch schon länger bekannt, dass Hunde aller möglichen Rassen, die sich miteinander vermischen irgendwann auf eine mittlere Größe einpendeln. Ich meine, es wären so um die 55cm SH. Also die großen Rassen werden kleiner und die kleinen Rassen größer.

Erscheint ja auch logisch, wenn die Gene sich vermischen.

Und Du züchtest ja nicht nach Rasse, sondern nach Stellung.

@MadMax
Ich will hier nichts aufmischen.

Aber mir kommt es so vor, als hättet Ihr verlernt nachzufragen und als würdet Ihr alles kritiklos runterschlucken.
Heißt, Ihr überlest so eine Nachricht eines getöteten Hundes einfach so ohne ins Grübeln zu kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216497

  • Wolfstatzen
  • Wolfstatzens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6070
  • Dank erhalten: 12105

Aber mir kommt es so vor, als hättet Ihr verlernt nachzufragen und als würdet Ihr alles kritiklos runterschlucken.
Heißt, Ihr überlest so eine Nachricht eines getöteten Hundes einfach so ohne ins Grübeln zu kommen.


Könntest du bitte solche Unterstellungen lassen, es reicht!

Wir überlesen nichts, aber kannst du dir vorstellen, wir kennen uns und wir unterhalten uns ohne das die ganze Welt das erfahren muss über sowas.
Liebe Grüße von Sabine

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: katinka7, Redaries

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216500

  • Welsheltie
  • Welshelties Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3958
  • Dank erhalten: 18411
Wenigstens ein BISSCHEN Taktgefühl ist hier auch gern gesehen, Timo......
Gruß von Heidi



Valja Sheltie, 6 Kg *11/2013 N3
Carlino Welsh Terrier, 9,5 Kg *3/2009 NLH

Rico Welsh Terrier 2002 - 2008
auch für immer im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Supersuse, Lillifee, katinka7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Welsheltie.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216502

  • Timo
  • Timos Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12

gweny schrieb:

Aber mir kommt es so vor, als hättet Ihr verlernt nachzufragen und als würdet Ihr alles kritiklos runterschlucken.
Heißt, Ihr überlest so eine Nachricht eines getöteten Hundes einfach so ohne ins Grübeln zu kommen.


Könntest du bitte solche Unterstellungen lassen, es reicht!

Wir überlesen nichts, aber kannst du dir vorstellen, wir kennen uns und wir unterhalten uns ohne das die ganze Welt das erfahren muss über sowas.

Ach so!
Na, das kann ich ja nicht wissen.
Ich kann nur lesen, was hier steht. Und was man mir antwortet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216505

  • Timo
  • Timos Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12

Welsheltie schrieb: Wenigstens ein BISSCHEN Taktgefühl ist hier auch gern gesehen, Timo......

Ok, ich bin schon still. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 7 Monate her #216506

  • cous-kra
  • cous-kras Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 2950
  • Dank erhalten: 5245

Timo schrieb:

kage schrieb: Ein Mensch der nichts von Rudelstellung hält hat diesen Welpen gezielt getötet.

Aha, erschossen oder wie?

Übrigens ist es doch schon länger bekannt, dass Hunde aller möglichen Rassen, die sich miteinander vermischen irgendwann auf eine mittlere Größe einpendeln. Ich meine, es wären so um die 55cm SH. Also die großen Rassen werden kleiner und die kleinen Rassen größer.

Erscheint ja auch logisch, wenn die Gene sich vermischen.

Und Du züchtest ja nicht nach Rasse, sondern nach Stellung.

@MadMax
Ich will hier nichts aufmischen.

Aber mir kommt es so vor, als hättet Ihr verlernt nachzufragen und als würdet Ihr alles kritiklos runterschlucken.
Heißt, Ihr überlest so eine Nachricht eines getöteten Hundes einfach so ohne ins Grübeln zu kommen.


Timo, meinst du,wir müßten hier Todesart,-ort und -stunde bekanntgeben, damit du deine Neugier befriedigen kannst? Denn mit lernen über RS hat es nichts zu tun.
Ich brauchte es nicht zu lesen. Ich fahre zu WS's und weiß davon, auch wie er gestorben ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: caluaLiLuMel11mehrLila
Ladezeit der Seite: 0.285 Sekunden