Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Herausgezogene Textzeilen/ Welpenwachstum/ Diskussionen

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216512

  • Timo
  • Timos Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12

cous-kra schrieb: Timo, meinst du,wir müßten hier Todesart,-ort und -stunde bekanntgeben, damit du deine Neugier befriedigen kannst? Denn mit lernen über RS hat es nichts zu tun.
Ich brauchte es nicht zu lesen. Ich fahre zu WS's und weiß davon, auch wie er gestorben ist.

Na, das meine ich doch. Ich habe Euren Wissensvorsprung ja nicht.
Da wird es doch erlaubt sein, nachzufragen?
Oder zumindest ist das verständlich, oder nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216513

  • Welsheltie
  • Welshelties Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3942
  • Dank erhalten: 18305

Timo schrieb:

Welsheltie schrieb: Wenigstens ein BISSCHEN Taktgefühl ist hier auch gern gesehen, Timo......

Ok, ich bin schon still. ;)


SCHON wieder vergessen??????????
Gruß von Heidi



Valja Sheltie, 6 Kg *11/2013 N3
Carlino Welsh Terrier, 9,5 Kg *3/2009 NLH

Rico Welsh Terrier 2002 - 2008
auch für immer im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Supersuse, Mel11, Lillifee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216515

  • cous-kra
  • cous-kras Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 2950
  • Dank erhalten: 5245
Es ist verständlich, wenn du Fragen stellen würdest, die den Umgang mit Hunden nach RS betreffen, aber nicht solche Sensationsmache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216517

  • Wolfstatzen
  • Wolfstatzens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6059
  • Dank erhalten: 12105

Timo schrieb:

cous-kra schrieb: Timo, meinst du,wir müßten hier Todesart,-ort und -stunde bekanntgeben, damit du deine Neugier befriedigen kannst? Denn mit lernen über RS hat es nichts zu tun.
Ich brauchte es nicht zu lesen. Ich fahre zu WS's und weiß davon, auch wie er gestorben ist.

Na, das meine ich doch. Ich habe Euren Wissensvorsprung ja nicht.
Da wird es doch erlaubt sein, nachzufragen?
Oder zumindest ist das verständlich, oder nicht?



Das nachfragen ja, aber weil die Antwort zu lang dauert, dann irgendwas zu vermuten, in die Welt zu setzten ist nicht verständlich und auch nicht OK.

Wir wollten Barbara die Möglichkeit geben zu antworten, denn es ist ja ihr Hund, aber da geht hier ja leider nicht, da immer gleich alles hochgepuscht und aufgebauscht und zusammengereimt wird.

Schade eigentlich oder Timo???

Da solltest du mal drüber nachdenken, bevor du irgendwas schreibst.
Liebe Grüße von Sabine

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.



In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216523

  • Redaries
  • Redariess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Irren ist nur menschlich....
  • Beiträge: 8057
  • Dank erhalten: 16929
das ist doch immer das Gleiche Schema.....erst werden scheinheilig "normale" Fragen gestellt, um dann noch Hintergrundinfos raus zu saugen.

SCHÄMT EUCH IHR TIMOS UWES UND JMKOELNS
Daniela

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Supersuse, anja7326

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216530

  • Timo
  • Timos Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12

cous-kra schrieb: Es ist verständlich, wenn du Fragen stellen würdest, die den Umgang mit Hunden nach RS betreffen, aber nicht solche Sensationsmache.

Da fällt mir aber keine Frage zu ein.
Weiß ich eigentlich schon alles.

Und was heißt Sensationsmache?

Wenn ich schreiben würde, mein Hund ist getötet worden-würdet Ihr dann nicht nachfragen: wie, warum und überhaupt?
Ich finde die Frage ganz normal.
Und die Antwort von Kage ist sehr, hm, offen für weitere Spekulationen.

So, und jetzt bin ich wirklich still ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Timo.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216532

  • Redaries
  • Redariess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Irren ist nur menschlich....
  • Beiträge: 8057
  • Dank erhalten: 16929

Timo schrieb:

cous-kra schrieb: Es ist verständlich, wenn du Fragen stellen würdest, die den Umgang mit Hunden nach RS betreffen, aber nicht solche Sensationsmache.

Da fällt mir aber keine Frage zu ein.
Weiß ich eigentlich schon alles.

Und was heißt Sensationsmache?

Wenn ich schreiben würde, mein Hund ist getötet worden-würdet Ihr dann nicht nachfragen: wie, warum und überhaupt?
Ich finde die Frage ganz normal.
Und die Antwort von Kage ist sehr, hm, offen für weitere Spekulationen.

So, und jetzt bin ich wirklich still ;)


Spekulationen für die Antiseite.... aber das findet ja auch ohne unsere immer wieder vernünftigen und gut gemeinten Antworten statt....

und ganz ehrlich: WIR sind eine Gemeinschaft, die voneinander weiß. DU gehörst nicht dazu, deshalb bist du auch nicht Ansprechpartner für so sensible Themen!

Ist jetzt total OT, aber ich denke, das eigentliche Thema ist auch ausgereizt beantwortet....
Daniela

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216535

  • MadMax
  • MadMaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1129
  • Dank erhalten: 2377
Du hast keine Ahnung Timo.... :unsure:
Immer wenn wir ueber solche sensible Sachen nachfragen kommt Barbara sofort mit der Peitsche :evil:

So funktioniert das eben bei den RS.

Zurueck zum Thema.

Ich persoenlich halte es fuer eine richtige Herausforderung um RS Maximal und breit im Alltag mit Hund ein zu fuehren. Das wuerde vielleicht in unserem Fall bedeuten einen NF Wurf von RS aus mit Passenden Hunde die auch nochmal Rassespezifisch zu einander passen wuerden.

Oder von unsere Neuling Eva aus gesehen, der Kombi RS mit Nutzhunde.

Oder ein RS Rudel fuer Jagdzwecke

Oder oder und und....
NLH Marvin
Newfoundland dog
16.Juli 2014
Ruede
NL Niederlande
velle est posse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216543

  • RockyLemon
  • RockyLemons Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Wer zur Quelle will,muss gegen den Strom schwimmen
  • Beiträge: 779
  • Dank erhalten: 1672

Timo schrieb:

Welsheltie schrieb: Wenigstens ein BISSCHEN Taktgefühl ist hier auch gern gesehen, Timo......

Ok, ich bin schon still. ;)


Pain in the ....
Viele Grüße
Lucy

VLH Rocky * 03. Juli 2014
Golden Retriever, Rüde, intakt

lebt jetzt in Norden, Ostfriesland, bei neuen HH

WS 04.04.15 Horstfelde
Folgende Benutzer bedankten sich: Lillifee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 5 Monate her #216652

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25673

Timo schrieb:

cous-kra schrieb: Es ist verständlich, wenn du Fragen stellen würdest, die den Umgang mit Hunden nach RS betreffen, aber nicht solche Sensationsmache.

Da fällt mir aber keine Frage zu ein.
Weiß ich eigentlich schon alles.

Und was heißt Sensationsmache?

Wenn ich schreiben würde, mein Hund ist getötet worden-würdet Ihr dann nicht nachfragen: wie, warum und überhaupt?
Ich finde die Frage ganz normal.
Und die Antwort von Kage ist sehr, hm, offen für weitere Spekulationen.

So, und jetzt bin ich wirklich still ;)



Wird Zeit, dass Du wieder in Deine Hundewelt zurückgehst. Der zu RS findende Menschentyp , der ehrliches Interesse an Hunden hat, benimmt sich einfach vom Start weg anders.

Heute hat per Telefon sich jemand beschwert, weil er nicht einfach zu einem WS gelangen kann.

Ein absoluter Konsumtyp, Unternehmerin, Buch gelesen, und erzählt mir am Telefon, nachdem Sie unsere Eckdaten für die Teilnahme am WS mitgeteilt bekam, was sie stört, sie keine Zeit hat den Aufwand , Forum, Vorstellung zu betreiben. Auch sind ihr die WS Orte alles nur Süddeutschland :lol: :woohoo: zu weit weg. Sie hatte nicht einmal unseren Veranstaltungsüberblick gelesen Sie möchte wissen, wer in der Nähe Ihres Wohnortes ihren Hund einschätzt und findet meine Telefonbeurteilung ihr Gegenüber wenig unternehmerisch, gelinde gesagt. :lol: :woohoo:

Ich habe ihr empfohlen, mir mit 65 Jahren nicht die Zeit zu stehlen. Habe aufgelegt.

Viele User betreiben seit Mitte 2012 RS in der Praxis, wir haben alle möglichen sehr freie und offene Formen Informationen weiterzugeben ausprobiert, um Menschen in die Diziplin von RS zu bringen, damit die Hunde wenigstens in der Mehrzahl ihrer Lebensstunden aus dem jetzigen Dauerstress von Hundebeglückung durch Menschen rauskommen können .

Jeder der sich von außen über unsere Art und Weise zu kommunizieren wundert, sollte sehr gründlich darüber nachdenken, dass RS niemals ein Konsumartikel schneller einfacher Hundeproblemlösungen darstellt. RS funktioniert ausschließlich mit Menschen, die ein hohes Eigenreflektionsvermögen besitzen.

Diese Menschen zeichnet ein einheitliches Grundverhalten aus, an etwas völlig Neues heranzugehen. Das haben wir gelernt in der Zwischenzeit früh zu erkennen, damit wir unsere Lebenszeit nicht sinnlos vergeuden.

Da Timo keinerlei Strukturwissen besitzt, sind seine eigenen Beurteilungen über Hunde / Welpen einfach nur aus der äußeren Brille zu bewerten.

Würfe bestehend aus mehr Eckhunde als Bindehunde sind äußerlich absolut bizarr ruhige Welpen, nehmen aber nicht im gleichen Umfang zu wie strukturierte Würfe. Zeigen nur im Freßverhalten, schnelles Schlingen, dass im Wurf etwas nicht stimmt. Tendieren schon sehr früh zu Allergien und Magen, Darmproblemen. Verhalten sich nach Abgabe sehr viel auffälliger , zerstörerischer der menschlichen Umwelt gegenüber, da sie den diktatorischen Eckverhalten aus dem Wurf entflohen sind.. Hat mit Harmonie aber auch gar nichts zu tun. Du betrachtest nur von außen eine Diktatur , die wirklich biszarr ruhig nur rumliegt, da Reiz durch Bewegung zu Stellungsaggression führen würde, was unter allen Umständen die Welpen vermeiden wollen, aber nicht innerlich den Tieren Ruhe bringt.

Sheltie schreibt nicht über Strukturwürfe, da in ihrer Rasse die Verbandseckdaten bis heute keine wirkliche gezielte Stellungsverpaarung zugelassen haben. Die Hunde die stellungsmäßig gempaßt hätten, standen den farblichen und Gentechnischen Verbandseckdaten im Wege. Die Deckrüden die zugelassen waren, konnten vorher und nachher nicht eingeschätzt werden.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: Karin, beaste, Graula, Schlittenwolf, Wolfstatzen, Ivy, Yanos, Lilianerose, Setterlady und 5 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: caluaLiLuMel11mehrLila
Ladezeit der Seite: 0.292 Sekunden