Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Herausgezogene Textzeilen/ Welpenwachstum/ Diskussionen

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216672

  • sternenweib
  • sternenweibs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1341
  • Dank erhalten: 3950
Ich möchte mich als Neuuser bei diesem Thema auch beteiligen.

Ich habe mich vorher noch nie aktiv in einem Forum beteiligt. Bevor ich mich hier angemeldet habe, habe ich auch die "Gegenseiten" gelesen, habe mir hier die gesperrten Themen durchgelesen und konnte nicht erkennen, dass irgendein RS -Interessierter unfair behandelt wurde. Ganz im Gegenteil, ich ziehe den Hut davor, immer wieder darauf hinzuweisen, dass es ich um den Austausch von Interessierten handelt und nicht darum, irgendjemanden zu überreden/überzeugen.

Doch es kommen immer wieder User in dieses Forum, die Höflichkeitsregeln mißachten. Ob nun Timo oder Uwe ( dich hatte ich in einem anderen Thread mal gebeten, dich vorzustellen...das überliest du). Ich empfinde euer Verhalten so, als wenn du bei mir zu Hause an meiner Tür klingelst, ich mache die Tür auf, du schiebst mich zur Seite, gehst in meine Küche und reißt den Kühlschrank auf und willst mit mir darüber diskutieren, warum ich Salami oder eben keine ( je nachdem ob du Vegetarier bist :evil: ) im Kühlschrank habe :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Ich habe in den Beiträgen -virtuell- Menschen kennengelernt, denen das Wohl ihrer Hunde sehr am Herzen liegt. Die nicht nur ihre eigenen Bedürfnisse (Hund soll funktionieren) sondern auch die Bedürfnisse ihrer Vierbeiner im Blick haben.

Und deshalb die Frage an Euch: warum seid ihr hier? Ich kann den Sinn nicht erkennen.....

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen
Dürrenmatt
Folgende Benutzer bedankten sich: Karin, Supersuse, Graula, Motte, Welsheltie, Lillifee, Setterlady, katinka7, Redaries und 8 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216673

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 4
Sorry wegen der fehlenden Vorstellung. Ich heiße Uwe und bin hier, weil ich mich für RS interessiere, da das einer der Gegenstände meiner Masterarbeit sein wird. Deshalb lese ich hier mit und stelle von Zeit zu Zeit Fragen, wenn etwas unklar ist.

Was mir aber wohl ebenso wie Timo aufgefallen ist:

kage schrieb: Ein Mensch der nichts von Rudelstellung hält hat diesen Welpen gezielt getötet.


Das klingt wirklich etwas ominös, denn du erweckst ja den Eindruck, dein Hund sei wegen RS getötet worden. Wenn du den Täter kennst, hast du ihn angezeigt?

Gezieltes Töten eines Hundes ohne Einwilligung des Besitzers ist eine Straftat und gehört auf jeden Fall angezeigt.

Einzige Ausnahme, die ich mir vorstellen kann, ist wenn dein Hund entlaufen ist und eine Gefahr darstellt. Dann dürften Polizisten oder Jäger ihn töten, z.B. wenn er auf die Autobahn läuft oder wildert. Das hätte dann ja aber nichts mit RS zu tun. Ist dein Hund von einem Polizisten oder Jäger getötet worden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Uwe.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216683

  • anja7326
  • anja7326s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Man wächst an seinen Aufgaben
  • Beiträge: 2086
  • Dank erhalten: 7579
Uwe, jetzt möchte ich mich auch mal zu Wort melden.
Ich habe selbst Masterstudentenkinder, deshalb weiß ich, dass es immer eine Suche nach interessanten Themen für eine solche Arbeit geben wird.

Wäre es nicht wesentlich klüger (und ein bisschen Grips solltest du doch im Hirn haben, sonst schriebest du jetzt nicht deine Masterarbeit B)) gewesen, dich mit deinem Anliegen und deinen Ideen ordentlich vorzustellen? Ich bin mir sicher, weil genauso habe ich es hier erlebt, dass viele Menschen dir gerne von ihrem Alltag ohne und später mit RS erzählt hätten. Von der Veränderung, von dem Spannenden, was sich plötzlich entwickelt, von Welpen-Aufzucht etc.
Du hättest konkrete Fragen stellen können. Wahrscheinlich wäre es auch möglich gewesen, eine Art "Praktikum" zum besseren Verständnis zu machen.
Ich glaube kaum, dass irgendjemand hier dich "blöd angemacht" hätte, sind wir doch im Sinne von Hunden hier. Wir wünschten uns oft, auch etwas für die Hunde tun zu können, deren Halter (noch) nicht zu RS gefunden haben.

Auf Deine Art Dich einzubringen hat hier aber keiner Lust, weil es Zeit und Nerven kostet. Und so kurz ich erst dabei bin kann ich sagen: du bist weder der Erste, noch der Einzige, noch der Letzte, der hier kostbare Energien raubt.
Dass Du Dich nicht nett behandelt fühlst, kann ich verstehen, aber wie man in den Wald reinruft...

Aber vielleicht hast du ja noch nicht alles verspielt und kannst noch mal neu anfangen.
Denke doch mal darüber nach, wie Du es besser machen kannst. Im Sinne der Menschen hier, im Sinne der Hunde und schlussendlich in Deinem eigenen Sinn.
Man lernt ja bekanntlich nie aus. Und wenn Du bisher noch nicht so viel über RS gelernt hast, hast Du aber etwas Nachhilfe in "Benimmregeln" bekommen. Das ist ja auch schon mal was wert und hilft Dir in Deinem Leben sicher weiter :)
Liebe Grüße von Anja

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graula, Lillifee, Redaries, brinkley, Mimmi, tamtam14, Dicki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von anja7326.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216697

  • Redaries
  • Redariess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Irren ist nur menschlich....
  • Beiträge: 8074
  • Dank erhalten: 17014
Hier Informationen für eine angebliche Masterarbeit sammeln zu wollen finde ich eine absolute Frechheit!

Ich denke auch, dass du uns hier an der Nase herumführst (eigentlich möchte ich jetzt was anderes sagen....)

Gibst du bei der Quellenangabe deiner Arbeit
"Forum der vererbten Rudelstellung.eu" an?

Das ist absolut unwissenschaftlich und wird auch nicht anerkannt werden, außer unsere Studentenwelt reduziert sich inzwischen auf Internetrecherchen......

Außerdem hättest du das wohl im Vorfeld mit dem Verein absprechen müssen!

Ich bin für sperren der User.....dann können wir uns wieder auf unseren Austausch mit dem Thema RS zurückbesinnen!
"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216699

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 4
Anja, ich fühle mich nicht blöd angemacht. Der Umgang ist für mich ok. Die etwas schrillen Reaktionen auf bestimmte Fragen muss ich als Fragesteller ja akzeptieren - sie sind ja auch ein Teil der Antwort.

Redaries, die Angabe der Quellen ist bei einer wissenschaftlichen Arbeit selbstverständlich. Wenn dich die Tatsache stört, dass ich Material sammle, kannst du mich ja einfach ignorieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216710

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25673
Die Vorgehensweise über ein Forum sich Daten anonym zu erfragen, sind nicht die übliche wissenschaftliche Herangehensweise . Aber kann sein, dass ich mich irre und Masterarbeiten der Uni heute eher Bild-Zeitung-Niveau haben. Wobei ich einen Schüler der Mittelstufe hatte, der zu mindestens sich ordentlich vorstellte und mit dem sich 2 Personen längere Zeit zusammengesetzt haben.
Nur zum Begreifen für die Zukunft:

Man stellt sich über Mail dem Verein vor, mit allen persönlichen Daten. Gibt das Thema bekannt, die Fachrichtung, den Professor, die Uni. Der Verein prüft nach, ob diese Daten stimmen.

Im geschlossenen Forumsbereich wird dann dies veröffentlicht. Je nach Feedback erhälst Du Antworten oder auch nicht.

Trotz Internet gibt es Standards von Vorgehensweisen, die Seriösität bekunden. Alle anderen Vorgehensweisen, kann man heut zu Tage vernachlässigen.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: Supersuse, Wolfstatzen, Lillifee, Redaries, Dicki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216724

  • Supersuse
  • Supersuses Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 1941
Und im offenen Bereich steht zwar viel, aber nicht unbedingt die wirklichenSachen, die zu mehr Verständnis führen...lernen, erleben,
Warum? Eben genau deshalb, weil niemand mehr Lust hat, im offenen Bereich zu schreiben.
Dann kommen Welche, ziehen das raus, machen irgendwelchen Schabernack.
Oder schreiben sogar ne Masterarbeit - über was? Wird auch nicht verraten.
Theorie eben - aber dann versteht man es auch nicht, und wird es nie verstehen.
Könnte man ja mit Wikipedia Medizin studieren :lol:

:pinch: Hach, wie soll man da beim Thema bleiben :P
V3 Suse (BernerSenn-Schäfer) *2006
MBH Einstein (Border Collie) *2014
N2 Osa: (schwarzer Schäferhund) *2005
N3 Anna (Wolfstrobel-Border) *2015
NLH Igor (Wolfstrobel-Border) *2015

in Erinnerungen N3 Emma (Husky) 2005 - 2014, unser Sonnenscheinchen
und N3 Maik (Shi Tzu) 2002-2014, Mr. Wonneplüsch
immer vermissen, ewig lieben, nie vergessen

Man kann durchaus ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216726

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 4
Kage, ich habe mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Der Inhalt von RS ist nicht Thema meiner Arbeit, es geht eher um andere Dinge. RS ist auch nur ein Teil des Themas. Und es geht mir auch nur um das offene Forum. Eine offzielle Anfrage oder Zugang zum geschlossenen Bereich würde mir gar nichts bringen. Danke für dein Verständnis!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Uwe.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216731

  • kristinmitpodi
  • kristinmitpodis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13139
  • Dank erhalten: 16716
OGottogottogott!

Niveau, wo bist du hin? Das war zu meiner Zeit an der Hochschule noch anders. :pinch: :pinch: :pinch:

Recherchen für eine wissenschaftliche Arbeit in Hundeforen .... wo gibt es denn so etwas?
Folgende Benutzer bedankten sich: Supersuse, anja7326

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wachsen RS Welpen schneller als normale Welpen? 4 Jahre 6 Monate her #216733

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25673
Du hast Dich nicht mißverständlich ausgedrückt. Mir ist vollkommen klar,um welche Fachrichtung es bei Dir geht , sollte es tatsächlich bei Dir um eine handeln - sicherlich irgendetwas mit Psychologie oder noch weiter unten angesiedelt Soziologie.

Aber wie Aquene richtig bemerkt im Anschluss, hat alles mit dem Thema hier nichts zu tun.

Werden im Laufe des Tages alle Beiträge löschen, die nicht Themen relevand sind.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden
Folgende Benutzer bedankten sich: Lilianerose

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kage.
Moderatoren: caluaLiLuMel11mehrLila
Ladezeit der Seite: 0.312 Sekunden